Deutsch Français English Italiano
GEOWebforum Header
https://www.swisstopo.ch/ https://www.sogi.ch/ http://www.kkgeo.ch/ Logos Founders
Anmeldestatus: nicht angemeldet


Diskussion «Virtual Classrooms für GIS - Kurse»
Artikel 1-3 von 3



Der Administrator
5. Dezember 03 (14:51 Uhr)
Beitragsnummer: 63
Das Einrichten eines Virtual Classrooms liesse sich sicher machen. Es entspricht zwar nicht gerade der Grundidee des geowebforums einer öffentlichen Diskussionsplattform, aber ich sehe sehr wohl den Sinn eines solchen "geschützten Rahmens".

Allerdings habe ich bisher den Eindruck, dass auch die von ihnen erwähnten "Experten" bisher noch eine relativ grosse Scheu zeigen, das Forum tatsächlich als schnelle und einfache Informations- und vor allem auch
Diskussionsplattform zu nutzen, wie die insgesamt gesehen doch recht wenigen wirklich lebhaften Diskussionen in den letzten vier Wochen seit dem Start des Forums zeigen. Vermutlich aus ähnlichen Gründen, wie sie sie bereits erwähnt haben.

Aber zurück zu ihrer Frage nach einem Virtual Classroom: Ich bin gerne bereit, in solchen (Ausnahme-)Fällen einen privaten Raum einzurichten.
Was ich dazu von ihnen benötige, ist

1) dass sich alle zukünftigen Teilnehmer an diesem Forum als Mitglieder eintragen,
2) dass sie mir am besten per Kontaktformular mitteilen, wie das Thema heissen soll, unter dem ihre Studenten diskutieren wollen und welche eingetragenen Forumsnutzer ich diesem privaten Thema zuordnen soll



Thomas Marko
5. Dezember 03 (12:34 Uhr)
Beitragsnummer: 62

Ich habe am Zentrum für berufliche Weiterbildung schon Virtual Classrooms
benutzt. Evtl. lässt sich mit ZbW zusammenarbeiten. Zuständig Hr. Andreas
Schubiger, Tel 071 313 40 40.

Viel Erfolg!
Thomas Marko

Andreas Lienhard
4. Dezember 03 (15:29 Uhr)
Beitragsnummer: 61
Im Zusammenhang mit GIS-Anfängerkursen suche ich nach einem 'Haus' für einen Virtual Classroom. Die Idee wäre den Teilnehmern ein interaktives Forum zu bieten, in welchem sie Fragen platzieren können, um entweder sich gegenseitig zu supporten oder auch mit Antworten von meiner Seite als Kursleiter weiterzukommen.

Meine Erfahrung, gerade in den Anfängerkursen ist die, dass sich Leute oft scheuen bestehende ganz öffentliche Foren zu benutzen, vermutlich aus Angst sich zu blammieren, wenn allzu banale Probleme anstehen??.

Was mir vorschwebt, wäre darum ein nichtöffentliches Forum/Diskussionsgruppe in welchem sich die Kursteilnehmer jeweils anmelden und unter ausschluss der öffentlichkeit 'diskutieren' könnten.

Ist solches evtl. sogar im Rahmen des GeoWebForums möglich?
So könnten sich die Anfänger mit der Zeit aus der 'geschützetn' Kursdiskussionsliste auch auf die öffentlichen 'Expertendiskussion', die hier sonst noch laufen (werden), herausentwicklen.

Vielleicht ist das ja eine Idee / ein Bedürfnis mit dem ich nicht alleine dastehe?



  1