Deutsch Français English Italiano
GEOWebforum Header
https://www.swisstopo.ch/ https://www.sogi.ch/ http://www.kkgeo.ch/ Logos Founders
Anmeldestatus: nicht angemeldet


Diskussion «Niedersächsisches Vermessungsamt und Freitags-Klimaproteste nutzen OpenStreetMap»
Artikel 1-1 von 1



Stefan Keller
10. März 19 (23:38 Uhr)
Beitragsnummer: 4057
Seit kurzem ist das Portal des Landesamts für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (D) online. Dort findet man fünf verschiedene Basiskarten. Eine davon ist das bewährte "TopPlusOpen" vom deutschen Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. TopPlusOpen nutzt OpenStreetMap und stellt ganz Deutschland dar. [1]

Die Kampagne "Friday For Future" - die Freitags-Klimaproteste vieler Schüler aus Europa ausgelöst durch die junge Schwedin Greta Thunberg - zeigt ebenfalls eine interaktive Karte auf Basis OpenStreetMap [2].

Quellen:
[1] [gis.19327.n8.nabble.com/Niedersachsisches-Vermessungsamt-nutzt-OpenStreetMap-fur-Ihr-neues-Kartenportal-tt5934398.html]
[2] [www.fridaysforfuture.org/events/map]



  1