Deutsch Français English Italiano
GEOWebforum Header
www.sogi.ch www.swisstopo.ch www.sik-gis.ch www.kkgeo.ch Logos Founders
Anmeldestatus: nicht angemeldet


Diskussion «CAS GeoBIM der FHNW»
Artikel 1-1 von 1



Kathrin Crollet
11. Oktober 18 (17:05 Uhr)
Beitragsnummer: 3829
Building Information Modelling (BIM) verändert die Bau- und Planungsbranche derzeit nachhaltig. Für die Geomatik und die Geoinformationsbranche bietet BIM grosse Chancen und Herausforderungen. Der Zertifikatslehrgang Geoinformation und BIM (CAS eoBIM) fokussiert auf das Zusammenspiel und die Schnittstellen zwischen BIM und Geoinformation. Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmenden einen fundierten theoretischen und praktischen Einblick in die Prozesse der digitalen Bauwirtschaft aus der Perspektive der Geomatik und Geoinformationsbranche. Folgende Themen werden behandelt: Aufbau und Methodik von BIM, BIM-gerechte Datenerfassung, Generierung von BIM-fähigen 3D-Modellen, Datenmodellierung, modellbasierter Datenaustausch (IFC), Interoperabilität zwischen BIM und GIS, Qualitätssicherung von BIM-Modellen, Virtual Reality (VR), und Augmented Reality (AR) im Kontext von BIM und 3D-Geodaten.

Kursbeginn/-dauer: 05.Februar 2019

Unterrichtstage und Kursort: Vier Tage in der ersten Woche, danach einen Tag pro Woche, (Total 16 Unterrichtstage), FHNW Olten.

Kursleitung: Christoph Hess, HxGN Schweiz AG, Zürich, Prof. Dr. David Grimm, Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik, FHNW

Bestätigung: Certificate of Advanced Studies der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW (10 ECTS Punkte). Bei erfolgreichem Abschluss kann das CAS bei Anmeldung zum MAS FHNW Digitales Bauen als Grundlagenmodul angerechnet werden.

Weitere Informationen und Anmeldung: [www.fhnw.ch/de/weiterbildung/architektur-bau-geomatik/cas-geo-bim]



  1